Posts Tagged: Stadtwerke

Stadtwerke Hürth gut aufgestellt

Der Jahresabschlussbericht der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Concunia aus Münster kommt zu dem Ergebnis, dass die Stadtwerke ein ordnungsgemäß geführtes Kommunalunternehmen sind. Die Prüfung hat zu keinen Einwendungen geführt. Der Verlust der hoheitlichen Bereiche (Entwässerung, Abfallbeseitigung, Grünpflege, Straßenbau, Straßenbeleuchtung und Straßenreinigung) konnte von 10,8 Mio. €, wie ursprünglich angenommen, auf 7,6 Mio. € verringert werden. Das ist der… weiterlesen »

Mehr Sauberkeit in Hürth

Im Frühjahr 2016 wurde das Einsatzkonzept der Sondereinigungskräfte verabschiedet und die Geldmittel für die Besetzung der notwendigen Stellen freigegeben. Auf meine Initiative hatten wir im Verwaltungsrat bereits 2015 die Wiedereinführung der Sonderreinigungskräfte beantragt. Diese 8 Reinigungskräfte wurden in vier Kolonnen zu je 2 Mitarbeitern eingeteilt. Eine der Kolonnen ist hauptsächlich für die Reinigung der Bushaltestellen… weiterlesen »

Meine Wahlkreiszeitung für 2016

Seit Mai 2014 bin ich Mitglied des Hürther Stadtrates und ein weiteres Kalenderjahr geht langsam zu Ende. Ein guter Grund auf die letzten 12 Monate meiner Tätigkeit als Hürther SPD-Ratsmitglied zurückzublicken. Nachdem die letzen beiden Ausgaben noch im alten Design waren, habe ich dieses Jahr auf das neue Erscheinungsbild (CI) der SPD Hürth umgestellt. Wie schon in den… weiterlesen »

SPD Hürth: Energie sparen soll sich auszahlen

Die Energieversorgung Hürth (EVH) ist mehrheitlich im Eigentum der Stadtwerke Hürth. Ihr gehört das Stromnetz in Hürth. In der Vergangenheit konnten Hürther Bürgerinnen und Bürger dort eine Förderung für private Photovoltaikanlagen beantragen. Insgesamt standen dafür 10.000 € pro Jahr zur Verfügung. Diese Förderung ist ausgelaufen. Jetzt soll auf Vorschlag der EVH-Aufsichtsratsmitglieder Heiko Twellmann und Carol… weiterlesen »

Frühjahrsputz in Hürth

Zum 19. Mal organisieren die Stadtwerke Hürth den Frühjahrsputz in allen Hürther Stadtteilen. An verschiedenen Punkten der Stadt wurden dazu Handschuhe und Mülltüten an freiwillige Helfer ausgegeben. Für mich war diesmal der Startpunkt am EMG und wir durchkämmten den Burgpark in Hermülheim. Wie schon in den letzten Jahren finden wir neben Leergut auch andere Dinge,… weiterlesen »

Hürther Stadtrat stimmt gegen TTIP

Schon vor Monaten hatte ich  innerhalb unserer SPD-Fraktion das Thema TTIP und seine Gefahren für eine Kommune wie Hürth angesprochen und gefordert hierzu einen Antrag an den Stadtrat zu stellen. Nun hat heute der Hürther Stadtrat die Initiative von SPD und Linken gegen die Freihandelsabkommen der Europäischen Union mit den USA ( TTIP) und Kanada… weiterlesen »

Schnelles Internet und Wlan-Hotspots für Hürth

Der Verwaltungsrat in der letzten Woche startete mit einem Vortrag von Netcologne über den Ausbau des schnellen Internets in Hürth. Insgesamt werden dazu fast 28 km Glasfaserkabel im Stadtgebiet verlegt. Die Leitungen werden über vorhandene Leerrohre verlegt, aber leider auch in offener Bauweise. Auf meine Nachfrage wird Netcologne uns detaillierte Informationen übergeben, welche Strassen aufgerissen… weiterlesen »

Mehr Sauberkeit an der Bonnstraße

Leider bleibt das Thema Wilder Müll ein Dauerbrenner in meinem Wahlkreis Hermülheim. Schon seit einigen Tagen liegt an der Bonnstraße Sperrmüll und er „vermehrt“ sich leider immer weiter. Da ich nicht davon ausgehe, dass die Abholung von den entsprechenden Verursachern beantragt wurde, schreibe ich zur Sicherheit die Stadtwerke an. Ich hoffe, dass diese kurzfristig reagieren… weiterlesen »

SPD Hürth stimmt für LED-Technik beim Strassenlicht

Einigkeit herrschte heute darüber, dass die Energiekosten  (ca. 400.000 EUR/Jahr) für die  Straßenbeleuchtung gesenkt werden sollen. Der Verwaltungsrat beschloss daher  die schrittweise Umrüstung auf LED-Leuchten anzugehen. LED-Leuchten sind technisch besser und preiswerter geworden. Deshalb können wir jetzt anfangen, ganze Straßenabschnitte umzurüsten. Die Straßen, für die im Wirtschaftsplan der Stadtwerke für 2015 eine neue Beleuchtung eingeplant… weiterlesen »

Glascontainer an neuem Standort

Schon seit längerem beklagen sich Anwohner über den Zustand der Glascontainer in der Knapsackstrasse. Die Container seien schmutzig und dort werde regelmäßig Müll aller Art abgelegt. Tüten, in denen das Leergut transportiert wurde, landeten häufig im Gebüsch. So die Klage der Nachbarn. Über mehrere Monate habe ich mich dafür eingesetzt, einen anderen Platz für die… weiterlesen »

Mehr Sicherheit mit Geländer an Treppen

Heute sprach ich mit einem Anwohner im Bereich Schwadorfer Weg, der sich über fehlende Geländer an den Treppen beklagte. Der Bereich wird besonders von älteren Leuten genutzt und Geländer würde ihre Mobilität deutlich verbessern. Obwohl die Reihenhäuser nun schon seit 40 Jahren stehen, ist dies damals nicht berücksichtigt worden. Ich mache ein paar Fotos und… weiterlesen »

Mehr Sauberkeit für Villering

Vor einigen Wochen sprach ich mit dem Vorstand der Stadtwerke Dr. Ahrens-Salzsieder über die Sperrmüll-Situation am Villering. Durch die grosse Anzahl an Bewohnern entsteht hier regelmässig Sperrmüll der an die Strasse gelegt wird.  Häufig wird dann von Nachbarn und auch „Mülltouristen“ weiterer Müll abgelegt. Leider wird meistens kein Abholtermin mit den Stadtwerken vereinbart, so dass… weiterlesen »

Neue Mülleimer am Villering

Während der Frühjahrsputz-Aktion der Stadt, kam ich mit einer Anwohnerin ins Gespräch und wir stellten beide fest, dass auf dem Villering Mülleimer fehlen würden, damit Passanten ihre Abfälle auch entsorgen können. Nachdem ich die Stadtwerke darum gebeten hatte an 2 Stellen neue Mülleimer aufzustellen, sind diese nun heute eingetroffen. Gemeinsam mit der Anwohnerin konnte ich… weiterlesen »

Müllsituation Sudetenstrasse

Ein Bürger spricht mich auf der Strasse zu einem Müllhaufen an der Sudetenstrasse an. Um mir ein Bild von der Situation zu machen, schaue ich dort direkt nach. Es ist auf der Rückseite der Wohnanlage Sudetenstrasse auf einem zugehörigen Parkplatz. Dort befindet sich  in einer Grünanlage eine Vielzahl von Müll bei dem auch mehrere leere… weiterlesen »

Frühjahrsputz in Hermülheim

Wie schon in den letzten Jahren will ich mit meinen Kindern am Frühjahrsputz teilnehmen. Da meine Kinder älter werden, kann ich diesmal nur noch meine Tochter begeistern. Gemeinsam mit Ruth Braun von der Ortsgemeinschaft laufen wir vom EMG über den Berliner Platz und danach den Villering runter und dann über die Bonnstrasse wieder zurück. Unglaublich,… weiterlesen »