Grill- und Lichterfest in Hermülheim

Grill- und Lichterfest in Hermülheim

Schon zum 41. Male findet im Hermülheimer Burgpark das Grill- und Lichterfest der Ortsgemeinschaft statt. Ursprünglich war die Idee, Familien die nicht in den Sommerurlaub fahren, etwas während der Ferien zu bieten. Wie schon in den letzten Jahren gab es wieder die Bimmelbahn, die sehr rege von den Kindern für Rundfahrten genutzt wurde. Aber auch die Hüpfburg wurde von den Kindern gut besucht. Gut, dass es bei hochsommerlichen Temperaturen ausreichend Getränke und unterschiedlichste Speisen gibt. So ist sicher für jeden etwas dabei. Eröffnet wurde die Veranstaltung heute von Oliver Franz als Vorsitzendem der Ortsgemeinschaft. Die Veranstaltung wird heute bis in den späten Abend gehen und am morgigen Samstag fortgeführt. Besucher sind sehr willkommen und wer noch nichts vorhat, sollte noch auf ein Getränk vorbeischauen!

Besuch unserer Partnerstadt Argeles (F)

Besuch unserer Partnerstadt Argeles (F)

Wie auch in den vorherigen Jahren wollte ich unseren Sommerurlaub dazu nutzen, eine unserer Partnerstädte zu besuchen. Diesmal jedoch nicht Burhaniye in der Türkei, sondern Argeles-sur-mer in Frankreich. Mit Argeles ist Hürth seit dem Jahr 1988 verbunden. Die Stadt liegt an der französischen Mittelmeerküste in der Region Languedoc-Roussillon nahe der Grenze zu Spanien und hat etwas mehr als 10 000 Einwohner. Hinzu kommen in der Sommersaison (insbesondere im Juli und August) über 100 000 Feriengäste. Der Tourismus ist stark von Campingurlaubern geprägt. Die Wirtschaft der Stadt ist mit Hotels, Restaurants, Cafés, Freizeiteinrichtungen, und Geschäften aller Art auf den Fremdenverkehr ausgerichtet. Ein weiterer wichtiger Erwerbszweig ist der Anbau von Wein und Obst. Sowohl Hürth, als auch Argeles haben eine Straße nach ihrer Partnerstadt benannt. Doch während es in Hürth eine einfache Stichstrasse (von der Sudetenstrasse) ist, gibt es in Argeles sogar eine Avenue!

Osterstand auf dem Berliner Platz

Osterstand auf dem Berliner Platz

Traditionell stehen wir das Wochenende vor Ostern auf dem Berliner Platz und verteilen Ostereier als kleinen Gruß. Mit einer Vielzahl von Bürgern konnten wir über Probleme in ihrem direkten Umfeld sprechen, aber auch die Landtagswahl im Mai war ein häufiges Thema. Wir sind mit bis zu 10 Personen stark vertreten und unser rotes Zelt ist -wie immer- von weitem schon gut zu erkennen. Mit Brigitte Dmoch-Schweren steht diesmal auch unsere Landtagsabgeordnete den Bürgern für Fragen zur Verfügung.