Posts Categorized: Allgemein

Offene Tür bei „Brücke der Kulturen“

Heute feierte der Verein „Brücke der Kulturen“ seinen Tag der offenen Tür auf dem Otto-Räcke-Platz direkt am Hürther Rathaus. Dort befinden sich mittlerweile auch die vom Verein angemieteten Räume für die Vereinsarbeit. Die „Hürther Brücke der Kulturen“ besteht aus knapp 70 ehrenamtlichen Helfern, die sich als eine Migrantenselbstorganisation verstehen. Der Verein unterstützt mit seiner Arbeit… weiterlesen »

Wohnungsaufsicht für den Villering

Seit Jahren gibt es Probleme mit Sperrmüll im Bereich des Villering und der Liblarer Strasse. Dieser liegt zumeist auf privatem Grund, so dass er nicht von den Stadtwerken abgeholt werden kann. In Absprache mit der Wohnungsgesellschaft Grand City Property (GCP) wurden auf dem Gelände 2 Container aufgestellt, die von der Wohnungsgesellschaft mit dem anfallenden Sperrmüll… weiterlesen »

Meine Wahlkreiszeitung für 2015

Seit Mai 2014 bin ich Mitglied des Hürther Stadtrates und ein weiteres Kalenderjahr geht langsam zu Ende. Ein guter Grund auf die letzten 12 Monate meiner Tätigkeit als Hürther SPD-Ratsmitglied zurückzublicken. Dazu habe ich (auf eigene Kosten) wie schon im letzten Jahr eine Zeitung erstellt, die den Bürgerinnen und Bürgern in meinem Wahlkreis einen Überblick… weiterlesen »

Neue Gesichter im Vorstand der Hürther SPD

Michael Kleofasz bleibt Vorsitzender der Hürther SPD. Auf der turnusmäßigenJahreshauptversammlung wurde der 47-jährige Historiker für zwei weitere Jahre in seinem Amt bestätigt. Er erhielt von 67 gültigen Stimmen 52 Ja-Stimmen, 10 Nein-Stimmen und 5 Enthaltungen. „Nach den Niederlagen bei der Kommunal- und Bürgermeisterwahl sind wir als SPD in schwieriges Fahrwasser geraten. Ich freue mich umso… weiterlesen »

Volkstrauertag in Hermülheim

Anlässlich des Volkstrauertag versammelten sich heute Bürger, Abordnungen von Vereinen und des Bundessprachenamtes, sowie der Feuerwehr am Hermülheimer Ehrenmal. In ihren Ansprachen erinnern die Redner an die fast 80 Millionen Gefallenen der beiden Weltkriege. Auch der vielen Toten der Gewaltherrschaft in Deutschland wird an diesem Tag gedacht. Für die Opfer des Terroranschlags in Paris wird… weiterlesen »

Trauer um Helmut Schmidt

Was seit einigen Tagen zu befürchten war ist nun traurige Gewissheit. Helmut Schmidt ist im Alter von 96 Jahren wenige Wochen vor seinem Geburtstag gestorben. In seinem Haus in Hamburg und ohne Schmerzen, so wie er es sich immer gewünscht hatte. Helmut Schmidt hatte immer eine besondere Bedeutung in meinem politischen Leben. Als Schüler verfolgte… weiterlesen »

AKP gewinnt Wahl in der Türkei

Überraschend klar gewinnt die AKP mit 49,3 % der Stimmen die Wahl zur Nationalversammlung. Damit erhält sie 316 der 550 Mandate und kann somit alleine regieren. Unsere Schwesterpartei CHP kann als einzige der Oppositionsparteien ihr Ergebnis halten. Kritische Stimmen sehen die Türkei nun auf dem Weg in ein totalitäres System, wie wir es aus Russland… weiterlesen »

Besuch der Hürther Moschee

Zum zweiten Male in diesem Jahr hatte ich die Gelegenheit die Hürther Moschee anlässlich einer Feier zu besuchen. Wie immer war die Veranstaltung gut besucht und es gab eine herrliche Auswahl köstlicher Gerichte. Mit dem Hoca der Moschee (Hr. Yusuf Demirci) und dem Vorsitzenden des Moscheevereins (Hr. Akyüz) hatte ich die Gelegenheit über  über die… weiterlesen »

Podiumsdiskussion im ASG

Heute Abend fand im ASG die Podiumsdiskussion zur Bürgermeisterwahl statt. Mehrere hundert Besucher interessierten sich für die 4 Kandidaten zur Bürgermeisterwahl. Im Zentrum der Fragen standen natürlich die Spitzenkandidaten der beiden grossen Parteien. Bestimmende Themen waren die Frage nach mehr bezahlbaren Wohnraum, die Folgen der Ortsumgehung B 265n und die künftige Gestaltung der Luxemburger Straße. Der… weiterlesen »

SPD Hürth besucht Rudi-Tonn-Haus

Die heutige Sitzung unserer Ratsfraktion fand diesmal im Hermülheimer Rudi-Tonn-Haus statt. Vor Ort hatten wir die Gelegenheit uns über die Einrichtung der AWO und die notwendigen Änderungen zu informieren. Es wurde klar, dass in Hürth spätestens ab 2018 weitere Pflegeplätze notwendig sein werden und wir uns daher jetzt schon darum kümmern müssen.

Schüleraustausch mit Burhaniye

Die türkische Stadt Burhaniye ist seit September 2011 Partnerstadt von Hürth. In den letzten Jahren konnten wir einen Schüleraustausch zwischen dem ASG und dem dortigen Gymnasium  etablieren. Die Austauschschüler beider Gymnasien erstellten den Film „Moving (hi)stories“, der die Migration zwischen Deutschland und der Türkei darstellte. Neben der Vorstellung des Films, gab es Baglama-Musik und leckeres… weiterlesen »

Tag der offenen Tür in Hürther Moschee

Zu einem regelmässigen Termin ist mittlerweile der Tag der offenen Tür in der Hürther Moschee geworden. Wie immer gibt es eine große Zahl an Besuchern, die Einblick in das Innenleben der Moschee und der Gemeinde bekommen. Wie immer ist auch mit leckerem Essen an das leibliche Wohl gedacht. Gemeinsam mit unserem Bürgermeister Walther Boecker können… weiterlesen »

Osterstand auf Berliner Platz

Bei nasskaltem Wetter standen wir heute auf dem Berliner Platz und verteilten Ostereier und machten Werbung für die bevorstehende Bürgermeisterwahl. Natürlich mit unserem Kandidaten Stephan Renner! Mit einer Vielzahl von Bürgern konnten wir über Probleme in ihrem direkten Umfeld sprechen und Stephan Renner konnte dabei mit seiner Sachkenntnis überzeugen. Mit bis zu 10 Personen sind… weiterlesen »

Weltfrauentag im Cafe Goldig

Anlässlich des Weltfrauentags veranstaltete heute unsere ASF eine Lesung zum Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Als Referentin konnte Britta Sembach gewonnen werden, die Passagen aus ihrem Buch „Die Alles ist möglich Lüge“ vortrug. Neben vielen interessierten Frauen und der SPD-Landtagsabgeordneten Brigitte D´Moch nahm auch der Bürgermeisterkandidat Stephan Renner an der Veranstaltung teil. In der… weiterlesen »

Wahlkampf für Stephan Renner

Als Auftakt des Bürgermeister-Wahlkampfs haben wir heute erstmals auf dem Berliner Platz gestanden und konnten den Bürgern Stephan Renner als Kandidat der SPD Hürth vorstellen. Mit Unterstützung von Genossen aus weiteren Stadteilen ergaben sich bei kühlem, aber sonnigem Wetter viele Gespräche. Den meisten Bürgern war nicht klar, dass im September gewählt wird und unser Bürgermeister… weiterlesen »

Bessere Trainingsbedingungen für den SC Hürth

Gute Nachrichten für den SC Hürth! Nach langem Warten ist nun während der Schliessung der Bütt der neue Startblock installiert worden. Dieser ist für Wettkampfschwimmer notwendig, damit sie ihre Absprungtechnik weiter verbessern können. Schon im letzten Jahr haben wir uns als SPD im Sportausschuss für die Anschaffung eingesetzt. Während meines Besuches konnte ich mich über… weiterlesen »

Halbjahresbericht im Wahlkreis verteilt

Etwas mehr als 6 Monate ist es her, dass in Hürth der neue Stadtrat gewählt worden ist und nun geht das Kalenderjahr langsam zu Ende. Für mich ein guter Grund auf die ersten 6 Monate meiner Tätigkeit als SPD-Ratsmitglied zurückzublicken. Dazu habe ich (auf eigene Kosten) eine Zeitung erstellt, die den Bürgerinnen und Bürger in… weiterlesen »

SPD Hermülheim mit neuem Bürgerecho

Die SPD in Hermülheim und Kalscheuren hat eine neue Ausgabe des Hermülheimer Bürgerechos mit Informationen aus der Politik herausgebracht: Lesen Sie alles über den neuen Vorstand und die Zukunft des ehemaligen Sportplatzes in Kalscheuren. Die LED-Technik bei Straßenlaternen wird jetzt flächendeckend eingeführt. Die Firma Amprion sorgt für weiteren Ärger beim Thema Höchstspannungsleitung. Der Schulausschuss hat… weiterlesen »

SPD Hürth stimmt für LED-Technik beim Strassenlicht

Einigkeit herrschte heute darüber, dass die Energiekosten  (ca. 400.000 EUR/Jahr) für die  Straßenbeleuchtung gesenkt werden sollen. Der Verwaltungsrat beschloss daher  die schrittweise Umrüstung auf LED-Leuchten anzugehen. LED-Leuchten sind technisch besser und preiswerter geworden. Deshalb können wir jetzt anfangen, ganze Straßenabschnitte umzurüsten. Die Straßen, für die im Wirtschaftsplan der Stadtwerke für 2015 eine neue Beleuchtung eingeplant… weiterlesen »

Volkstrauertag in Hermülheim

Fahnenträger der Hermülheimer Vereine, eine Abordnung des Bundessprachenamtes, der Hürther Politik und der Feuerwehr gedachten heute am Mahnmal im Burgpark der Kriegstoten und Opfer von Gewaltherrschaft aller Nationen. In seiner Rede wies der Standortälteste des Bundessprachenamts (Hr.Simon) darauf hin, dass es die Aufgabe der heute lebenden Generation sei, zukünftige Kriege zu verhindern und der Gewalt… weiterlesen »

Treffen mit dem Ex-Bürgermeister

Zum Ende unseres Urlaubs in der Partnerstadt Burhaniye habe ich die Gelegenheit mich mit dem früheren Bürgermeister der Stadt Hr. Akova zu treffen. Bei den Kommunalwahlen im März war er seinem Herausforderer mit 144 Stimmen knapp unterlegen. Im Gespräch erfahre ich von Unregelmässigkeiten bei der Wahl. Unter anderem erhielten fast 200 nicht wahlfähige Bürger kurzfristig… weiterlesen »

Sudetenstraße: korrigierte Kostenschätzung für Lärmschutz

Der Schwerlastverkehr rollt weiter über die Frechener Straße (K 25). Insbesondere zwischen der Theresienhöhe und der Kreuzung Sudetenstraße/Hermülheimer Straße wurde bereits Anfang des Jahres durch eine von der Stadt Hürth durchgeführte Verkehrszählung die massive Zunahme festgestellt. Trotzdem lehnte der Kreis die Verlängerung des vorhandenen Lärmschutzwalls u.a. auch mit dem Hinweis ab, dass Kosten in Höhe… weiterlesen »

Wahlergebnis in der Türkei

Was sich in den Prognosen schon abzeichnete ist nun mit der Wahl bestätigt worden: der neue Präsident der Türkei wird Recep Erdogan sein. Er wurde mit ca. 51 % der Stimmen gewählt. Auf dem zweiten Platz mit ca. 38 % der Stimmen folgt Ekmeleddin Ihsanoglu. Recep Erdogan hatte sich dazu entschieden für das Amt des… weiterlesen »

Besuch von Wahllokalen in der Türkei

Heute wurde zum ersten Male in der Geschichte der Türkei der Staatspräsident direkt vom Volk gewählt. Zur Wahl standen der türkische Ministerpräsident Recep Erdogan von der regierenden AKP und Ekmeleddin Ihsanoglu, der von unserer Schwesterpartei CHP und weiteren Parteien unterstützt wird. Im ersten Wahlgang ist eine absolute Mehrheit nötig und sollte keiner der Kandidaten dies… weiterlesen »

Mindestlohn auch für Hürth

  Nach über zehnjährigem Kampf von SPD und Gewerkschaften hat der Deutsche Bundestag heute die Einführung des gesetzlichen Mindestlohns von 8,50 Euro beschlossen. Das ist das Aus für menschenverachtende Dumpinglöhne. Der Mindestlohn kommt ausnahmslos für alle Branchen Schon ab dem 1. Januar 2015 profitieren über 2.000 Menschen in Hürth und rund 3,7 Millionen in Deutschland… weiterlesen »

WM-Fahne aufgehängt

Heute haben wir gemeinsam in unserer Siedlung die WM-Fahne aufgehängt. Seit mittlerweile 6 Jahren ist es eine kleine Tradition anlässlich der EM oder WM die Deutschlandfahne aufzuhängen. Mit einer Grösse von 5 x 3 Metern ist sie schon von weitem gut zu sehen. Einzigartig wird unsere Fahne natürlich durch das original FC-Aufstiegslogo. Abhängen werden wir… weiterlesen »