Posts By: Heiko Twellmann

Hürther Stadtrat stimmt gegen TTIP

Schon vor Monaten hatte ich  innerhalb unserer SPD-Fraktion das Thema TTIP und seine Gefahren für eine Kommune wie Hürth angesprochen und gefordert hierzu einen Antrag an den Stadtrat zu stellen. Nun hat heute der Hürther Stadtrat die Initiative von SPD und Linken gegen die Freihandelsabkommen der Europäischen Union mit den USA ( TTIP) und Kanada… weiterlesen »

Mehr Sicherheit an Treppen

Schon im letzten Jahr sprach mich ein Bürger zu fehlenden Geländern an den Treppen im Bereich des Schwadorfer Weges an. Der Bereich wird besonders von älteren Leuten genutzt und Geländer würden ihre Mobilität deutlich verbessern. Obwohl die Reihenhäuser nun schon seit 40 Jahren stehen, ist dies damals nicht berücksichtigt worden. Nach meinen Anfragen bei den… weiterlesen »

SPD Hürth besucht Rudi-Tonn-Haus

Die heutige Sitzung unserer Ratsfraktion fand diesmal im Hermülheimer Rudi-Tonn-Haus statt. Vor Ort hatten wir die Gelegenheit uns über die Einrichtung der AWO und die notwendigen Änderungen zu informieren. Es wurde klar, dass in Hürth spätestens ab 2018 weitere Pflegeplätze notwendig sein werden und wir uns daher jetzt schon darum kümmern müssen.

Pfingstcup des Hürther BC

Zum 17. Mal startete dieses Wochenende der Pfingstcup des Hürther BC. Er ist das „Familientreffen“ der Basketballer und das Turnier wird mit gemischten Mannschaften ausgetragen. Während der Spiele hatten wir Gelegenheit mit dem Vorsitzenden Kurt Schürmann über seine Vereinsarbeit zu sprechen. Bei toller Stimmung und vielen Gastspielern aus ganz Deutschland gewann am Ende das Team „Der… weiterlesen »

Schüleraustausch mit Burhaniye

Die türkische Stadt Burhaniye ist seit September 2011 Partnerstadt von Hürth. In den letzten Jahren konnten wir einen Schüleraustausch zwischen dem ASG und dem dortigen Gymnasium  etablieren. Die Austauschschüler beider Gymnasien erstellten den Film „Moving (hi)stories“, der die Migration zwischen Deutschland und der Türkei darstellte. Neben der Vorstellung des Films, gab es Baglama-Musik und leckeres… weiterlesen »

Tag der offenen Tür in Hürther Moschee

Zu einem regelmässigen Termin ist mittlerweile der Tag der offenen Tür in der Hürther Moschee geworden. Wie immer gibt es eine große Zahl an Besuchern, die Einblick in das Innenleben der Moschee und der Gemeinde bekommen. Wie immer ist auch mit leckerem Essen an das leibliche Wohl gedacht. Gemeinsam mit unserem Bürgermeister Walther Boecker können… weiterlesen »

Osterstand auf Berliner Platz

Bei nasskaltem Wetter standen wir heute auf dem Berliner Platz und verteilten Ostereier und machten Werbung für die bevorstehende Bürgermeisterwahl. Natürlich mit unserem Kandidaten Stephan Renner! Mit einer Vielzahl von Bürgern konnten wir über Probleme in ihrem direkten Umfeld sprechen und Stephan Renner konnte dabei mit seiner Sachkenntnis überzeugen. Mit bis zu 10 Personen sind… weiterlesen »

Weltfrauentag im Cafe Goldig

Anlässlich des Weltfrauentags veranstaltete heute unsere ASF eine Lesung zum Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Als Referentin konnte Britta Sembach gewonnen werden, die Passagen aus ihrem Buch „Die Alles ist möglich Lüge“ vortrug. Neben vielen interessierten Frauen und der SPD-Landtagsabgeordneten Brigitte D´Moch nahm auch der Bürgermeisterkandidat Stephan Renner an der Veranstaltung teil. In der… weiterlesen »

SC Hürth veranstaltete Masters-Schwimmfest

Zum mittlerweile 42. Mal veranstaltete der SC Hürth am 7. März in der Bütt das Masters-Schwimmfest mit internationaler Beteiligung. Wie schon in den letzten Jahren nahmen fast 200 Teilnehmer der unterschiedlichsten Altersklassen mit fast 700 Einzel- und knapp 80 Staffelanmeldungen teil. Um 10:00 Uhr wurde die Veranstaltung im Beisein des Bürgermeisters gestartet. Immer wieder beeindruckend… weiterlesen »

SPD Hürth für Erdkabel statt Stromtrasse

Mehrere Hundert Bürger demonstrierten am Freitag gegen den geplante Aufstockung der Stromtrasse in Hürth. Der Netzbetreiber Ampirion möchte die Durchleitungskapazität von heute 1,5 Mio. Volt auf zukünftig 4 Mio. Volt erhöhen. Dazu plant das Unternehmen die heute 40 Meter hohen Masten gegen 90 Meter Gigamasten auszutauschen. Zusätzlich wird sich der Ausleger der Masten von 17… weiterlesen »

SPD-Pressemitteilung zu Lärmschutz

Die Anwohner der Frechener- und Sudetenstraße werden weiterhin auf einen wirksamen Lärmschutz warten müssen. Das ist das Ergebnis der Beratungen im Verkehrsausschuss des Kreises und im Planungsausschuss der Stadt Hürth. Die SPD-Fraktion hatte im Juli 2014 die Forderung der Anwohner nach verbessertem Lärmschutz aufgegriffen. Der Kreis wurde daraufhin gebeten, eine neue Lärmberechnung vorzunehmen. Die Lärmberechnung… weiterlesen »

SC Hürth veranstaltet internationales Schwimmfest

Zum mittlerweile 42. Mal wird der SC Hürth am 7. März in der Bütt das Masters-Schwimmfest mit internationaler Beteiligung ausrichten. Erwartet werden wie schon in den letzten Jahren bis zu 200 Teilnehmer der unterschiedlichsten Altersklassen mit über 800 Einzel- und knapp 80 Staffelanmeldungen. Natürlich gilt es auch den letztjährigen 3. Platz des Mannschaftspokals  zu verbessern… weiterlesen »

SPD für Lärmschutz an der Sudetenstrasse

Schon seit langem beklagen die Anwohner im Bereich der Kreuzung Sudetentrasse / Frechener Strasse den Verkehrslärm. Die Frechener Strasse ist als Strasse des Kreises zwischen der Theresienhöhe und der Kreuzung Sudetenstraße in beide Richtungen vielbefahren. Durch die Teilsperrung der Luxemburger Straße hat der Verkehr besonders durch LKW nochmals zugenommen. Schon im Sommer letzten Jahres hatte… weiterlesen »

Fehlender Zebrastreifen zum Villering

Schon seit letztem Jahr wird im Hürth-Park an dem Eingangsbereich zum Villering gearbeitet. Nun gehen die Bauarbeiten langsam zu Ende und man kann die Veränderungen am Treppenaufgang erkennen. Leider wurde dabei auch der bisherige Zebrastreifen auf der Spijkenisser Strasse zum Villering entfernt. Meine Anfrage beim Ordnungsamt ergab, dass der Hürth-Park für alle Verkehrsmassnahmen zuständig ist,… weiterlesen »

Sicherheit auf der Sudetenstrasse

„Sorge um die Sicherheit des Schulweges“ so lautet der Titel des Kölner Stadtanzeiger vom 27. Januar zur aktuellen Verkehrssituation auf der Sudetenstrasse in Hürth-Hermülheim.. Es freut mich, dass das Thema auch von der Zeitung aufgegriffen wurde.  Durch die Nachfragen des Redakteurs (Andreas Engels) bei Verwaltung und Schulleitung kommt nun weiterer Schwung in die Verbesserung der… weiterlesen »

Schnelles Internet und Wlan-Hotspots für Hürth

Der Verwaltungsrat in der letzten Woche startete mit einem Vortrag von Netcologne über den Ausbau des schnellen Internets in Hürth. Insgesamt werden dazu fast 28 km Glasfaserkabel im Stadtgebiet verlegt. Die Leitungen werden über vorhandene Leerrohre verlegt, aber leider auch in offener Bauweise. Auf meine Nachfrage wird Netcologne uns detaillierte Informationen übergeben, welche Strassen aufgerissen… weiterlesen »

Gesperrter Radweg auf der Sudetenstrasse

Zur Einrichtung einer Baustelle ist seit kurzem der Radweg auf der Sudetenstrasse gesperrt. Dieser wird morgens besonders  von Schülerinnen und Schülern des ASG genutzt, die aus der Richtung der Horbeller Strasse zur Schule fahren. Der Hintergrund der Sperrung ist, dass mit dem Bau der Erschliessungsstrasse für die Gesamtschule Hürth begonnen wird. Auf Höhe der Einmündung… weiterlesen »

LKW-Verkehr auf Sudetenstrasse

Von einem Anwohner wurde ich auf den LKW-Verkehr auf der Sudetenstrasse hingewiesen. Nach seiner Beobachtung fahren diese immer noch aus der Richtung Alt-Hürth kommend in die Sudetenstrasse ein, um damit die LKW-Sperrung der Luxemburger Strasse zu umgehen. Auch das aufgestellte Verkehrszeichen „Vorgeschrieben Richtung geradeaus“ erfüllt ihren Zweck nicht, da ein Verstoß mit lediglich 10 EUR… weiterlesen »

Wahlkampf für Stephan Renner

Als Auftakt des Bürgermeister-Wahlkampfs haben wir heute erstmals auf dem Berliner Platz gestanden und konnten den Bürgern Stephan Renner als Kandidat der SPD Hürth vorstellen. Mit Unterstützung von Genossen aus weiteren Stadteilen ergaben sich bei kühlem, aber sonnigem Wetter viele Gespräche. Den meisten Bürgern war nicht klar, dass im September gewählt wird und unser Bürgermeister… weiterlesen »

Bessere Trainingsbedingungen für den SC Hürth

Gute Nachrichten für den SC Hürth! Nach langem Warten ist nun während der Schliessung der Bütt der neue Startblock installiert worden. Dieser ist für Wettkampfschwimmer notwendig, damit sie ihre Absprungtechnik weiter verbessern können. Schon im letzten Jahr haben wir uns als SPD im Sportausschuss für die Anschaffung eingesetzt. Während meines Besuches konnte ich mich über… weiterlesen »

Halbjahresbericht im Wahlkreis verteilt

Etwas mehr als 6 Monate ist es her, dass in Hürth der neue Stadtrat gewählt worden ist und nun geht das Kalenderjahr langsam zu Ende. Für mich ein guter Grund auf die ersten 6 Monate meiner Tätigkeit als SPD-Ratsmitglied zurückzublicken. Dazu habe ich (auf eigene Kosten) eine Zeitung erstellt, die den Bürgerinnen und Bürger in… weiterlesen »

SPD Hermülheim mit neuem Bürgerecho

Die SPD in Hermülheim und Kalscheuren hat eine neue Ausgabe des Hermülheimer Bürgerechos mit Informationen aus der Politik herausgebracht: Lesen Sie alles über den neuen Vorstand und die Zukunft des ehemaligen Sportplatzes in Kalscheuren. Die LED-Technik bei Straßenlaternen wird jetzt flächendeckend eingeführt. Die Firma Amprion sorgt für weiteren Ärger beim Thema Höchstspannungsleitung. Der Schulausschuss hat… weiterlesen »

Treffen der SPD mit Sportvereinen

Auf Einladung der SPD-Fraktion fand heute unser Treffen mit Hürther Sportvereinen statt. Vertreter von 10 Vereinen und dem Stadtsportverband konnten sich mit uns über sportpolitische Themen austauschen. Ein zentrales Thema war die Nutzungsgebühr für Sportstätten. Schon zur Einführung im Jahr 2011 hatten wir zugesagt, die Gebühr einer Überprüfung zu unterziehen. Unklar war allen Teilnehmern, wie… weiterlesen »

Mehr Sauberkeit an der Bonnstraße

Leider bleibt das Thema Wilder Müll ein Dauerbrenner in meinem Wahlkreis Hermülheim. Schon seit einigen Tagen liegt an der Bonnstraße Sperrmüll und er „vermehrt“ sich leider immer weiter. Da ich nicht davon ausgehe, dass die Abholung von den entsprechenden Verursachern beantragt wurde, schreibe ich zur Sicherheit die Stadtwerke an. Ich hoffe, dass diese kurzfristig reagieren… weiterlesen »

Gesamtschule Hürth veranstaltet Basar

Gut besucht war der heutige Adventsbasar der Dr.-Kürten- und der Gesamtschule. Beide Schulen teilen sich vorübergehend das gleiche Gebäude, bis in den Neubau eingezogen werden kann. Mit der Schulleiterin (Frau Sommer) und ihrer Vertreterin (Frau Germund-Posselt) konnten wir über die aktuelle Situation sprechen: Die Zusammenarbeit beider Schulen läuft gut, jedoch fehlen noch Fachräume. Auch Fahrradständer sind… weiterlesen »

SPD Hürth stimmt für LED-Technik beim Strassenlicht

Einigkeit herrschte heute darüber, dass die Energiekosten  (ca. 400.000 EUR/Jahr) für die  Straßenbeleuchtung gesenkt werden sollen. Der Verwaltungsrat beschloss daher  die schrittweise Umrüstung auf LED-Leuchten anzugehen. LED-Leuchten sind technisch besser und preiswerter geworden. Deshalb können wir jetzt anfangen, ganze Straßenabschnitte umzurüsten. Die Straßen, für die im Wirtschaftsplan der Stadtwerke für 2015 eine neue Beleuchtung eingeplant… weiterlesen »

Volkstrauertag in Hermülheim

Fahnenträger der Hermülheimer Vereine, eine Abordnung des Bundessprachenamtes, der Hürther Politik und der Feuerwehr gedachten heute am Mahnmal im Burgpark der Kriegstoten und Opfer von Gewaltherrschaft aller Nationen. In seiner Rede wies der Standortälteste des Bundessprachenamts (Hr.Simon) darauf hin, dass es die Aufgabe der heute lebenden Generation sei, zukünftige Kriege zu verhindern und der Gewalt… weiterlesen »

Schwimmfest vom SC Hürth in der Bütt

Heute fand zum dritten Mal die offene Stadtmeisterschaft im Schwimmen statt. Ausrichter der Veranstaltung war wie auch in den letzten Jahren der SC Hürth. Insgesamt nahmen über 150 Schwimmer aus allen Altersklassen teil. Zusätzlich hatten sich mehr als 20 Familien für den Wettbewerb angemeldet. Zwischen den Wettbewerben konnte sich der Schwimmclub mit der gesamten Bandbreite… weiterlesen »