Gesamtschule Hürth auf dem Berliner Platz unterstützt

Gesamtschule Hürth auf dem Berliner Platz unterstützt

Standaktion Berliner PlatzDiesen Mittwoch traf sich die Elternschaft der neuen Gesamtschule Hürth erstmalig und organisierte sich zum geplanten Baustopp. Sehr schnell wurde von den Eltern eine Unterschriftenaktion gestartet, die wir heute mit unserem Stand auf dem Berliner Platz unterstützen. Wie zu erwarten war der Zuspruch der Bürger sehr gross und das Vorgehen von CDU/GRÜNE erntet nur Unverständnis. Alleine an unserem Stand unterschrieben über 100 Bürger in etwas mehr als einer Stunde. Die Unterschriftenliste werde ich noch heute dem Elternvertreter der Gesamtschule Hürth mit den besten Wünschen übergeben. Montag plant er, so wie er mir mitteilte,  die komplette Liste an den Bürgermeister auszuhändigen.

Um mehr Aufmerksamkeit für das Thema zu erreichen habe ich an diesem Wochenende in meinem Wahlkreis flächendeckend fast 1.000 Flugblätter verteilt und hoffe, dass möglichst viele Bürger als Zuschauer an der Ratssitzung teilnehmen. Nachfolgend das Flugblatt zum Lesen oder Weitergeben:

Flugblatt-Gesamtschule
Heiko Twellmann

Meine Name ist Heiko Twellmann und ich vertrete seit Mai 2014 als direkt gewähltes Mitglied den Wahlkreis 10 (Hermülheim 1) im Rat der Stadt Hürth. Ich bin 50 Jahre alt und arbeite als Angestellter bei einem Automobilunternehmen. Mit meiner Frau Sevda lebe ich seit fast 14 Jahren in der Kabarnetstrasse in Hermülheim. Wir haben zwei Kinder (15 und 13 Jahre), die beide auf das ASG in der Sudetenstrasse gehen. Der SPD gehöre ich seit 1982 an und habe an unterschiedlichen Stellen und Orten mitgearbeitet. Über mehrere Jahre war ich Mitglied des Sport- und Bäderausschusses der Stadt Hürth und ich bin seit 2014 Mitglied des Stadtrates.

Schreibe einen Kommentar